EINE SOMMERNACHT

Komödie mit Musik von David Greig & Gordon McIntyre

Regie: Anne Clausen

Besetzung:

Olivia Raclot (Helena) Stefan Bric (Bob)

Technik: Stefan Schimmele/Julia Holzner

Bühnenbau: Albin Majcenovic

Fotos: Melanie Karrer & Sylivia Größwang

Design: Romana Strasser

Theaterverlag: Rowohlt

Premiere: Sa. 21.09.2019

Edinburgh im Regen. Helena, fünfunddreißig, erfolgreiche Anwältin, trifft in einer Bar auf Bob, einen mittelmäßig erfolgreichen Kleinkriminellen. Obwohl Bob gar nicht in Helenas Beuteschema passt, ist er an diesem Abend für sie gerade der Richtige, um den eigenen Frust vergessen zu lassen. Ein betrunkener One Night Stand bringt das Leben der beiden ins Schleudern und keiner weiß, ob diese Mittsommernacht, die verrückteste und gefährlichste Nacht der Nächte, in der Katastrophe endet oder in etwas, das sie nicht zu träumen wagten. Die federleichte Mischung aus Witz und Poesie erzählt von den Ängsten und Träumen im Mittsommer des Lebens, wenn die Nächte wieder länger werden. Und davon, dass es nie zu spät sein sollte, an eine Veränderung zu glauben. Freuen Sie sich auf eine spannende, wahnwitzige Achterbahnfahrt der Gefühle mit Livemusik!

Flyer:

Trailer:



Bilder:



Fotos: Sylvia Größwang

0 Ansichten

Theater in der Arche Noe | Südtiroler Platz 4, 6330 Kufstein